Oö: Zwei Lkw-Lenker bei Kollision in Niederneukirchen verletzt, einer davon eingeklemmt

NIEDERNEUKIRCHEN (OÖ): Zu einer Kollision zweier Lastwagen ist es Mittwoch Mittag, 29. Juli 2015, in Niederneukirchen (Bezirk Linz-Land) gekommen. Der Unfall ereignete sich an einer Kreuzung auf der Wolferner Landesstraße.

Ein der beiden Lenker konnte rasch aus seinem Lkw befreit werden. Der zweite Unfalllenker war einklemmt und konnte erst nach 45 Minuten herausgeholt werden. Er wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber in das Krankenhaus gebracht. Einer der Lkw hatte gefährliche Stoffe geladen, ein kleiner Teil trat aus und wurde von der Feuerwehr gebunden. Direkt an der Unfallstelle befindet sich auch das Pumpwerk für die Trinkwasserversorgung von Niederneukirchen.

Fotokerschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.