Oö: Kartonagen brannten in Container in Steyr-Münichholz

STEYR (OÖ): In der Nacht auf Mittwoch, 6. April 2016, kam es in Münichholz zu einem Containerbrand. Dabei gerieten Kartonagen und Papier in Brand. Die Feuerwehr Steyr Löschzug 5 (Münichholz) und 2 (Steyrdorf) wurden gegen 02.20 Uhr mit den Stichworten “Containerbrand in der Leharstraße 13” alarmiert.

Beim Eintreffen der Münichholzer Einsatzkräfte brannte es im Inneren des mit Kartonagen gefüllten Container. Das Feuer konnte innerhalb wenigen Minuten von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr abgelöscht werden. Zum Ablöschen der restlichen Glutnester musste der Container zum Teil ausgeräumt werden. Nach ca. 60 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.
Die Feuerwehr Steyr war mit 27 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Steyr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.