Nö: Häufung von Einsätzen bei der Feuerwehr Langenzersdorf im Juli 2015

LANGENZERSDORF (NÖ): Alleine im Juli 2015 musste die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf 48 Einsätze bewältigen. Im Sommer sind – wie jedes Jahr – die Arbeiten zur Beseitigung von Wespennestern für einen großen Teil der Einsätze verantwortlich.

Die restlichen Einsätze lassen aber keine spezifischen Schwerpunkte erkennen. Sowohl Brandeinsätze, Fahrzeugbergungen nach Verkehrsunfällen, Wassergebrechen und Personen in Notlage mussten im Juli bewältigt werden.

Da der FF Langenzersdorf viele Mitglieder angehören die im Ort arbeiten oder im Schichtdienst tätig sind, standen für die Einsätze immer genügend Einsatzkräfte zur Verfügung. Zusätzlich kommen in den Ferien unter Tags vermehrt Schüler und Studenten zum Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Langenzersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.