Ktn: Feuerwehr rettet Kuh aus Güllegrube

STRASSBURG (KTN): Am Mittwoch, den 19. August 2015 um 12.48 Uhr, wurde die Feuerwehr Straßburg mittels Sirenenalarm zu einem Technischen Einsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete: Tierrettung in Wildbach.

Bei einem Anwesen in Wildbach stürzte eine Kuh in eine Güllegrube. Zusätzlich wurde die Feuerwehr St. Veit / Glan mit dem SRF-K (Schwerem Rüstfahrzeug – Kran) angefordert. Mit der Beckenklaue eines benachbarten Landwirtes konnte die Kuh im Beckenbereich angehoben werden. Im Anschluss wurde im Vorderbereich eine Rundschlinge angelegt. Nun konnte das Tier schonend aus der Güllegrube geborgen werden.

Im Einsatz standen:
• FF – Straßburg (RLFA 2000, SLF-A, MTF-A mit 11 Mann)
• FF – St. Veit / Glan (KDOF, SRF-K mit 6 Mann)

FF Strassburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.