Deutschland: Rollstuhlfahrer in die Ruhr gestürzt: Mann hatte Glück

MÜHLHEIM AN DER RUHR (DEUTSCHLAND): Riesenglück hatte am 17. August 2015 ein Rollstuhlfahrer. Mit seinem Rollstuhl war der ältere Herr um 15.38 Uhr auf dem Leinpfad unterwegs. In Höhe des Wasserwerkes verlor er die Kontrolle über seinen Rollstuhl und stürzte in die Ruhr. Aufmerksame Passanten auf der anderen Ruhrseite alarmierten sofort die Feuerwehr.

mehr lesen ...