Nö: Abgeerntetes Maisfeld in Brand geraten

EBENFURTH (NÖ): Am Donnerstag den 17. September 2015, um 15.19 Uhr, wurde die Feuerwehr der Stadt Ebenfurth zu einem Flurbrand auf ein abgeerntetes Feld neben der B60 gerufen.

Vermutlich infolge von Häckselarbeiten war das Kukuruz-Stoppelfeld in Brand geraten. Mittels C-Schnellangriffseinrichtung von Tank 1 Ebenfurth war der Brand schnell abgelöscht. Nach etwa 30 Minuten konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Ebenfurth mit einem Tanklöschfahrzeug und die FF Haschendorf.

FF Ebenfurth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.