Stmk: 129 Feuerwehrleute übten mit mehreren Szenarien den Ernstfall in Neudorf bei Stainz

NEUDORF BEI STAINZ (STMK): Schwere Unwetter mit Blitzschlag und Starkregen über Neudorf bei Stainz, mehrere Schadenslagen erfordern die Alarmierung des gesamten Abschnitt 6 „Unteres Stainztal“. Am Freitag, dem 11. September 2015, gegen 18:00 Uhr versammelte sich der Abschnittsführungsstab im Feuerwehrhaus Neudorf, um die Übungseinsätze vorzubereiten.

mehr lesen ...

Deutschland: Gelenk-Schulbus kommt in Gleis ragend zum Stillstand und wird von Zug gerammt

BUXTEHUDE (DEUTSCHLAND): Am Mittwoch, dem 16.09.2015, kurz nach 08:00 Uhr, befuhr eine 23-jährige Busfahrerin aus Jork mit einem Schulbus, der mit ca. 60 Schülern besetzt war, eine aufgrund von Straßenbauarbeiten eingerichtete Umleitungsstrecke in Buxtehude-Hedendorf und wollte nach Passieren der Bahnstrecke Buxtehude-Stade nach rechts in Richtung Buxtehude abbiegen.

mehr lesen ...

Oö: Bagger verliert Schremmmeißel → 27-Jähriger in Baugrube in Steyregg getötet

STEYREGG (OÖ): In Steyregg ist Dienstagabend, 15. September 2015, bei einer Baustelle am Hasenberg ein 27-jähriger Bauarbeiter bei einem tragischen Zwischenfall mit einem Bagger ums Leben gekommen. Der junge Mann aus Piberbach (Bezirk Urfahr-Umgebung) ist bei Baggerungsarbeiten von einem Schremmmeißel tödlich verletzt worden.

mehr lesen ...

Nö: FF Schwechat: Lkw-Unfall S1, Bergung einer leblosen Person und Motorradunfall

SCHWECHAT (NÖ): Kurz nach Mittag des 15. September 2015 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schwechat und Rannersdorf zu einer schweren Bergung alarmiert. Beim Eintreffen bot sich folgende Lage: Ein mit 28 Tonnen Asche beladener Sattelzug stürzte auf der S1 beim Knoten Schwechat um und blieb auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt.

mehr lesen ...

Ktn: Gefahrguteinsatz in Villach: Konzentrierte Schwefelsäure tritt bei Lkw aus

VILLACH (KTN): Kurz nach 20.30 Uhr des 15. September 2015 wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Drobollach zu einem Gefahrstoffaustritt auf die Südautobahn alarmiert. Kurz nach Eintreffen des Gefahrstoffzuges der Hauptfeuerwache wurde folgende Lage durch Einsatzleiter HBI Harald Geissler vorgefunden:

mehr lesen ...

Deutschland: Frau per Wärmebildkamera gefunden und aus Brandwohnung gerettet

DÜSSELDORF (DEUTSCHLAND): Die Feuerwehr rettete am Dienstagnachmittag eine gehbehinderte 71jährige Frau aus ihrer brennenden Wohnung. Während im Schlafzimmer Bett und Schrank brannten, saß sie im völlig verrauchten Wohnzimmer. Der Rettungstrupp konnte die Frau nur mit Hilfe einer Wärmebildkamera finden. Sie kam mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

mehr lesen ...

Stmk: Pkw kollidiert mit Lkw – Personenrettung in Stainz

STAINZ (STMK): Am Montag, 14. September 2015, kam es bei Herbersdorf (Gemeinde Stainz) zu einem Verkehrsunfall. Auf der Landesstraße 637 kollidierte ein Fahrzeug mit einem Lkw. Die Autolenkerin war beim Eintreffen der Einsatzorganisationen im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den eingesetzten Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Rassach und Stainz mittels hydraulischen Rettungsgeräte aus dem total beschädigten Pkw gerettet werden.

mehr lesen ...