Nö: Vermeintlicher Wohnungsbrand entpuppt sich als Brand einer Thujenhecke

PRIGGLITZ (NÖ): Zu einem vermutlichen Wohnungsbrand wurden heute Mittwoch, 9. Dezembe 2015 kurz vor 12.00 Uhr, die Feuerwehren Prigglitz (örtlich zuständig), Gloggnitz und Gloggnitz Stuppach alarmiert.

Am Einsatzort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Eine am Vortag mit Asche gedüngte Thujenhecke geriet in Brand und konnte bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die Anrainer gelöscht werden. Eine Kontrolle wurde mittels Wärmebildkamer durchgeführt. Nach rund 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden. Die Feuerwehr Gloggnitz war mit zwei Tanklöschfahrzeugen und einer Drehleiter die Feuerwehren Prigglitz und Gloggnitz Stuppach mit je einem weiteren Löschfahrzeug vorort.

Freiw. Feuerwehr Gloggnitz-Stadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.