Oö: Silvester-Tauchen mit einem Glas Sekt

LINZ (OÖ): Eine Gruppe Feuerwehrtaucher hat sich am 31. Dezember einen außergewöhnlichen Platz gesucht, um das Jahr 2015 ausklingen zu lassen.

Bei einer Wassertemperatur von nur +5 ° Celsius, stiegen die Feuerwehrtaucher zum „Silvester-Tauchen" in den Pichlingersee. Traditionellerweise haben die Froschmänner vor dem Tauchgang noch mit einem Glas Sekt im Wasser angestoßen.

Fotokerschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.