Oö: FF Seewalchen leistete im Jahr 2015 rund 10.800 Stunden für die Allgemeinheit

SEEWALCHEN (OÖ): Die FF Seewalchen blickte auf ein sehr einsatzreiches Jahr 2015 zurück. 21 Brandeinsätze und 107 technische Einsätze mussten abgearbeitet werden.

Die FF Seewalchen hatte als Ölstützpunkt auch eine größere Anzahl an Öleinsätzen im Jahr 2015 zu bewältigen. Im Jahr 2016 wird ein Teil der Mannschaft mit einer neuen Einsatzbekleidung ausgestattet, wobei die Marktgemeinde Seewalchen einen erheblichen Kostenanteil übernimmt. Weiters ist eine Generalsanierung des Löschfahrzeuges geplant. Hier wird das Fahrzeug neu eingerichtet und aufgewertet und somit die Lebensdauer des Fahrzeuges um viele Jahre verlängert.

Freiw. Feuerwehr Seewalchen am Attersee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.