Oö: Auto kracht in Kapelle: 19-Jähriger in Oberneukirchen aus Fahrzeug gerettet

OBERNEUKIRCHEN (OÖ): Ein 19-jähriger Lenker aus Oberneukirchen kam aus unbekannter Ursache im Ortsgebiet von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen eine Kapelle. Der Unfall ereignete sich etwa um 5:40 Uhr Sonntagmorgen, 24. April 2016.

Ein 19-jähriger Oberneukirchner musste von der Freiwilligen Feuerwehr aus seinem schwer beschädigten Fahrzeug gerettet werden, nachdem er aus noch unbekannter Ursache gegen eine Kapelle krachte. Er wurde mit der Rettung in das UKH Linz eingeliefert. Die Kapelle wurde erheblich beschädigt. Die Freiwilligen Feuerwehren Oberneukirchen, Waxenberg und Zwettl an der Rodl standen im Einsatz.

Bezirks-Feuerwehrkommando Urfahr-Umgebung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.