Stmk: 124 Atemschutzträger zur Leistungsprüfung angetreten

MÜRZHOFEN (STMK): Am 23. April 2016 wurde der diesjährige Atemschutzleistungsbewerb des Bereiches Mürzzuschlag durchgeführt. Bereits um 6.00 Uhr fand die Bewerterbesprächung in Mürzhofen statt. Pünktlich um 7.00 Uhr eröffnete Bewerbsleiter OBI d.F. Manfred Payerhofer diesen Bewerb.

Insgesamt haben sich dazu 124 Teilnehmer aus den Bereichen Mürzzuschlag, Leoben, Feldbach und Weiz angemeldet. Bis auf einen Trupp haben alle Teilnehmer die Prüfung erfolgreich abgeschlossen und somit ihr Ziel erreicht. Sieben Trupps erreichten die maximale Punkteanzahl! Ausgerichtet wurde diese Leistungsprüfung von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Mürzhofen unter dem Kommando von Hauptbrandinspektor Peter Kahofer.

Zur Verleihung der Leistungsabzeichen im Rahmen der Schlusskundgebung konnte OBI d.F. Manfred Payerhofer zahlreiche Ehrengästen begrüßen. Im Zuge dieser wurden auch vier Bewerter für mehrmalige Tätigkeit ausgezeichnet.

In ihren Grußworten würdigten die Ehrengäste die Leistungen aller Teilnehmer, sowie die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements der Feuerwehrmitglieder. Payerhofer bedankte sich bei der Feuerwehr Mürzhofen für die perfekte Ausrichtung der ASLP, sowie bei seinem Bewerterstab und allen Teilnehmern.

BFV Mürzzuschlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.