Oö: 88 neue Truppführer im Bezirk Wels-Land

WELS (OÖ): Der 31. und 32. Truppführer-Lehrgang der Bezirksfeuerwehrkommanden Wels-Land und Wels-Stadt fand an je zwei Samstagen (12./19. März und 09./16. April 2016) in der Hauptfeuerwehrwache Wels statt. Insgesamt absolvierten 88 Feuerwehrfrauen und -männer diese anspruchsvolle Ausbildung.

Die Grundausbildung in der eigenen Feuerwehr sowie ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs sind Voraussetzung, diesen „ersten" Lehrgang zu besuchen. Vorab musste außerdem ein Einstiegstest absolviert werden.

Neben der theoretischen Verfestigung des bereits erlernten Grundwissens über den Feuerwehreinsatz, standen vor allem zahlreiche praktische Übungen im Vordergrund, um damit die Feuerwehrkameraden bestmöglich für den Einsatzfall vorzubereiten. Am letzten Lehrgangstag galt es darüber hinaus eine theoretische Erfolgskontrolle zu meistern.

Mit der Absolvierung dieses Lehrganges haben die erfolgreichen Kursteilnehmer außerdem die Berechtigung erworben, weitere Kurse an der OÖ. Landesfeuerwehrschule in Linz zu besuchen.
Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Johann Gasperlmair sowie Lehrgangsleiter HAW Jürgen Obermayr freuten sich über die hervorragenden Leistungen der Teilnehmer/Innen.
Bezirks-Feuerwehrkommando Wels-Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.