Bayern: Bienenschwarm im Motorraum eines Pkw

AUGSBURG (BAYERN): Gegen 13:30 Uhr des 11. Mai 2016 wurde das Kleinalarmfahrzeug der Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem nicht alltäglichen Einsatz mit dem Einsatzstichwort „Bienenschwarm im Auto“ in die Holzbachstraße gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr tummelten sich Hunderte von Bienen im Motorraum. Der Halter wurde durch die Polizei festgestellt: Ein Imker aus einer von Augsburg ca. 60km entfernten Stadt, der zugleich auch mal Feuerwehrmann war. Ein weiterer Imker kam dazu. Die Motorhaube wurde geöffnet, leider konnte die Königin nicht eingefangen werden, deshalb flüchtete der Schwarm …

Berufsfeuerwehr Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.