Oö: Kreatives Feuerwehrprogramm beim Sommerferienprogramm 2016 in Traun

TRAUN (OÖ): Rund 30 Kinder nutzten kürzlich die Chance auf einen abwechslungsreichen und bunten Feuerwehr-Nachmittag im Rahmen des Trauner Sommerferienprogramms 2016 im neuen Trauner Einsatzzentrum. Es bot die ideale Kulisse für mehrere Stationen, bei denen die Kinder die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Traun kennenlernen durften.

Dabei hatten sie die Gelegenheit, mit einem Spreizer einen Wasser-gefüllten Papierbecher herum zu jonglieren. Ebenso galt es, mit zwei Hebekissen einen wackeligen wiederum mit Wasser gefüllten Eimer in der Balance in die Höhe zu hieven. Ausgerüstet mit Wärmebildkamera und Strahlrohr durften die Kids auch im Dunkeln einen Hindernisparcour absolvieren, aus verschiedenen Feuerwehrgeräten lustige Gebilde bauen oder sich mit dem Strahlrohr im Zielspritzen beweisen. Zu guter letzt und wohl der Klassiker an einem heißen Sommertag, das kühle Nass aus den Strahlrohren :-)

Freiw. Feuerwehr Traun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.