Sbg: Menschenrettung in Neukirchen am Großvenediger

NEUKIRCHEN AM GROSSVENEDIGER (SBG): Eine Menschenrettung im Obersulzbachgebiet machte den Einsatz der Feuerwehr Neukirchen am Großvenediger in der Nacht auf Sonntag, 22. Mai 2016, notwendig.

Am Taleingang wird gerade eine neue Geschiebesperre errichtet, wo in der Nacht auf Sonntag eine verletzte Person aufgefunden wurde. In Zusammenarbeit mit der Bergrettung und dem Roten Kreuz konnte eine möglichst schonende Menschenrettung mittels Steckleitern und Schleifkorbtrage durchgeführt werden.

Nach rund einer Stunde konnte die verletzte Person mit Verletzungen unbestimmten Grades dem Team vom alarmierten Notarztwagen übergeben und in das Krankenhaus Mittersill eingeliefert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.