Oö / Sbg: Feuerwehr Steyr beim “Red Bull 400” in Bischofshofen

STEYR (OÖ) / BISCHOFSHOFEN (SBG): Am Samstag, den 27.08.2016, ist eine Mannschaft vom Löschzug 3 (Gleink) der FF Steyr beim „Red Bull 400“ angetreten. Bei diesem Sportevent der Extraklasse ging es darum, die Schisprungschanze in Bischofshofen im Bergauflauf zu bezwingen.

Das Team bestehend aus Aigner Helmut, Brunner Manuel, Mayr Christoph und Stecher Bernhard hat sich dieser Herausforderung gestellt. In der Wertung Firefighters 4x100m wurde die Schanze in Angriff genommen.

Mit der Laufzeit von 3:17 min. können die vier Kameraden mit Stolz sagen, die härtesten 400 Wettkampf-Meter der Welt bezwungen zu haben.

Freiw. Feuerwehr Steyr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.