Oö: FF Alkoven → Kraneinsatz und Brandmeldealarm innerhalb von fünf Minuten

ALKOVEN (OÖ): Zwei Alarme innerhalb von fünf Minuten gingen am 17. Oktober 2016 an die Feuerwehr Alkoven: Ein Kraneinsatz in Pupping sowie ein Brandmeldealarm in Hartheim.

Um 13.56 Uhr wurde die Krangruppe der Freiw. Feuerwehr Alkoven am 17. Oktober 2016 über die Landeswarnzentrale in Linz zu einem Assistenz-Einsatz für die Freiw. Feuerwehr Pupping alarmiert. In Richtung Karling war der Lenker eines Transporters mit seinem Fahrzeug in einem Feld gelandet und dort umgestürzt. Die Feuerwehr Alkoven richtete das Fahrzeug wieder auf und hob es aus dem Feld. Einsatzende: 15.30 Uhr.

Um 14.01 Uhr erreichte schon der nächste Einsatzauftrag die Alkovener Feuerwehr. Ein Brandmeldealarm in einem Gebäude in Hartheim stand an. Dort war es im 5. Stock durch angebrannte Speisen zur Auslösung des automatischen Alarmes gekommen. Nach durchgeführter Erkundung konnte diese Hilfeleistung schon um 14.16 Uhr wieder beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Alkoven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.