Oö: Sturmeinsatz in Oftering → Baum in Stromleitung

OFTERING (OÖ): Die stärker werdenden Windböen der Föhnwetterlage sorgten Freitagvormittag, 3. März 2017, für einen ersten Sturmeinsatz in Oftering (Bezirk Linz-Land).

Ein Baum war in eine Stromleitung eines Siedlungsgebiets in Oftering gestürzt. Die Feuerwehr musste den Baum vorsichtig entfernen um die Leitung nicht zu beschädigen. Stück für Stück wurde der morsche Baum abgetragen. Ein Techniker kontrollierte anschließend die Stromleitung auf eventuelle Beschädigungen und konnte schließlich Entwarnung geben. Kurzzeitig kam es zu Verkehrsanhaltungen.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.