Stmk: Pkw fährt über einen Kreisverkehr und überschlägt sich

SPIELBERG (STMK): Ein Trümmerfeld fanden 20 Feuerwehrmänner aus Spielberg vor als sie am 5. März 2017, gegen 3.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall alarmiert wurden. Aus nicht näher bekannter Ursache fuhr ein von Knittelfeld kommender Pkw-Lenker quer über einen Kreisverkehr.

Dabei rammte er mehrere Hinweisschilder und flog mit dem Pkw anschließend über den angrenzenden Kreisverkehr, überschlug sich und landete nur wenige Meter vom Ingeringbach entfernt im Straßengraben. Nach dem Aufbau des doppelten Brandschutzes und dem Binden der ausgetretenen Betriebsmittel konnte der Pkw mittels Kran aus dem Graben gezogen werden, so Gerald Stengg von der Feuerwehr Spielberg.

Nach den Aufräumungsarbeiten rund um den Kreisverkehr konnte die L 518 nach etwa einer Stunde wieder ungehindert für den Verkehr freigegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.