Stmk: Schwerer Verkehrsunfall auf der B145 in Kainisch

KAINISCH (STMK): Am 18.03.2017 um 05:20 Uhr wurden die Feuerwehren Kainisch, Bad Mitterndorf und Bad Aussee von „Florian Liezen“ zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der B145 in Kainisch alarmiert.

Der aus Richtung Bad Mitterndorf nach Bad Aussee fahrende Pkw kam bei der Ortseinfahrt nach Kainisch von der Straße ab, kollidierte auf einer Verkehrsinsel mit mehreren Verkehrsschildern und kam seitlich liegend bei einer Hecke zum Stillstand. Von den Feuerwehren wurde mittels Glassäge die Frontscheibe aufgeschnitten, wodurch der Lenker über diese gerettet und dem Roten Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben werden konnte.

Von der örtlich zuständigen Feuerwehr Kainisch wurde anschließend das Fahrzeug aufgestellt, mittels Seilwinde des TLFA auf die Straße gezogen, die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden und die Straße gereinigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.