Oö: Spielautomaten einbetoniert → Feuerwehr musste illegale Geräte aus Wettlokal schneiden

WELS (OÖ): Bei einem Einsatz der Finanzpolizei Freitagmittag, 21. April 2017, in einem Wettlokal in Wels-Innenstadt wurden zahlreiche Spielautomaten beschlagnahmt.

Nach der amtlichen Beschlagnahmung durch die Finanzpolizei wurde die Sicherstellung und der Abtransport angeordnet, welcher sich schließlich schwieriger gestaltete als ursprünglich angenommen.

Die illegalen Spielautomaten waren nämlich im Lokal einbetoniert. Unter Assistenz und einem langwierigen Einsatz der Feuerwehr konnten die Automaten Stück für Stück aus dem Lokal geschnitten und schließlich von einer Spedition zur Sicherstellung abtransportiert werden. Nach rund zweieinhalb Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.