Oö: Großübung in Gebäude mit Menschenansammlung in der Gemeinde Eggerding

EGGERDING (OÖ): Am Samstag, 22. April 2017, fand in St. Marienkirchen/Schärding die Pflichtbereichsübung der Feuerwehren statt. Mit dem Alarmstichwort „Brand Gebäude mit Menschenansammlung“ erfolgte pünktlich um 13:00 Uhr die Alarmierung durch die Bezirkswarnstelle Schärding zum ISG-Bau „Vitales Wohnen“.

mehr lesen ...

Nö: Erstmaliger Komplettaufbau des mobilen Hochwasserschutzes in Waidhofen an der Thaya

WAIDHOFEN AN DER THAYA (NÖ): Im Rahmen des wöchentlichen Übungsbetriebes wurde am 25. April 2017 erstmalig der komplette mobile Hochwasserschutz im Stadtgebiet von Waidhofen/Thaya aufgebaut. Ziel war einerseits, den Aufbau der einzelnen Stationen zu testen und anderseits, die Erfassung des Zeitaufwandes für diesen Komplettaufbau.

mehr lesen ...

Oö: Lkw streift Traktor → Feuerwehreinsatz auf der B 145

BAD ISCHL (OÖ): Zu einer Fahrzeugbergung auf der B145, Höhe Betonwerk ASAMER, wurde am Vormittag des 25. April 2017 die Feuerwehr Laufen alarmiert. Ein aus Fahrtrichtung Bad Ischl kommender Lkw wollte einen Traktor überholen, musste jedoch aufgrund von plötzlichem Gegenverkehr abrupt wieder auf den richtigen Fahrstreifen wechseln.

mehr lesen ...

Nö: Technische Übung des KHD-Zuges 3/17 in Unter-Oberndorf

UNTER-OBERNDORF (NÖ): Am Samstag, dem 22. April 2017, rückte der Katastrophenhilfsdienstzug der Feuerwehren des Abschnittes Neulengbach, der Zug 3/17, zur jährlichen Übung aus. Da dieses Jahr eine technische Übung am Programm stand, erarbeitete das Zugskommando unter FT Michael Gruber und BI Anton Schilling eine Übung, in dessen Verlauf drei Stationen am FF-Gelände in Unter-Oberndorf zu absolvieren waren.

mehr lesen ...