Nö: 32 Feuerwehren im Raum Gloggnitz üben für Erdbebeneinsatz

GLOGGNITZ (NÖ): Seit den frühen Morgenstunden des 22.04.2017 trainierten die Feuerwehren im Raum Gloggnitz eine Erdbebensituation. Übungsannahme: Gegen 04:00 Uhr erschütterte ein schweres Erdbeben das südliche Niederösterreich. Das Epizentrum lag im Großraum Gloggnitz. Es folgten zahlreiche Einsätze seitens Rettungsdienst und Feuerwehr.

mehr lesen ...

Nö: Erste Motorsägenausbildung des Bezirks-Feuerwehrkommandos Tulln

BEZIRK TULLN (NÖ): Windbrüche nach Stürmen, Verklausungen bei Hochwässern, Forstunfälle und Szenarien wie „Baum auf Pkw“ machen es für die Feuerwehren unabdingbar, geübt im Umgang mit Kettensägen zu sein. Deshalb stand am 22.04.2017 erstmals ein Modul „Arbeiten mit Motorsägen“ am Ausbildungsprogramm des Bezirksfeuerwehrkommandos Tulln.

mehr lesen ...

Oö: 45. Tagung des Feuerwehr-Medizinischen Dienstes der Bezirkes Urfahr Umgebung

FELDKIRCHEN AN DER DONAU (OÖ): Zur 45. Tagung des Feuerwehrmedizinischen Dienstes im Schulzentrum von Feldkirchen an der Donau hat das Bezirks-Feuerwehrkommando Urfahr-Umgebung im April 2017 eingeladen. An der Tagung nahmen neben 156 Feuerwehr-Ersthelfer aus dem Bezirk, Abordnungen aus den Bezirken Wels-Land und Ried teil.

mehr lesen ...

Nö: Großeinsatz: Erfolgreiche Personensuche in Inzersdorf

INZERSDORF (NÖ): Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde am Samstag, den 22. April 2017, um 22:45 Uhr mit neun weiteren Feuerwehren zu einer Personensuche nach Inzersdorf alarmiert. Weiters waren das Rote Kreuz Herzogenburg, die Österreichische Rettungshundebrigade, die Polizei und die Rettungshunde Niederösterreich vor Ort.

mehr lesen ...