Oö: Baum stürzt auf Gleis → Streckensperrung bei der Bahn

TERNBERG (OÖ): Am 16. Juni 2017 wurden die Feuerwehren Trattenbach und Ternberg kurz nach 7 Uhr zu einem weiteren Sturmschaden alarmiert. Dieser gestaltete sich etwas aufwendiger, da die Bäume über die Straße und die Geleise der Bahn lagen.

Nach Stromfreischaltung durch die ÖBB begannen die Florianis mit den Aufräumarbeiten. Weiters ließen sie Waldbereich durch Bürgermeister und Förster besichtigen. Nach dem Entfernen der Bäume und dem Reinigen der Straße konnten Bahnstrecke und Straße gegen 10 Uhr wieder freigegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.