Oö: Drei Feuerwehren bei Brand einer Fassade im Einsatz

PERG: Am 12. Juli 2017 wurde die Feuerwehr Schwertberg gemeinsam mit mit den Feuerwehren Perg und Pergkirchern zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache kam es bei einem Wohnhaus zu einen Brand im Bereich der Hausfassade.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde der Brand bereits vom Hausbesitzer gemeinsam mit Polizeibeamten mit einem Gartenschlauch und einem Feuerlöscher bekämpft. Gemeinsam mit den weiteren Feuerwehren wurde der Brand endgültig abgelöscht.

Um auch letzte Glutnester ablöschen zu können musste ein Teil der Fassade in mühevoller Kleinarbeit geöffnet werden. Nach rund zwei Stunden konnte der kräfteraubende Einsatz beendet werden.
FF Schwertberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.