Tirol: Schwerer Verkehrsunfall auf der B169 in Stumm im Zillertal → vier Verletzte

STUMM (TIROL): Am Montag dem 17.07.2017 gegen 16:00 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Stumm und Kaltenbach zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B169 mittels Pager gerufen. Aus bisher Unbekannter Ursache geriet ein Tal einwärts fahrendes Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und krachte seitlich in ein entgegenkommendes Fahrzeug, welches Tal auswärts unterwegs war.

mehr lesen ...

Stmk: Porsche ging während Rennveranstaltung am Red Rull Ring in Flammen auf

SPIELBERG (STMK): Zum wiederholten Mal rückten die Feuerwehrmänner aus Spielberg zu Einsätzen in diesem Jahr aus. Als sie gegen 10:00 Uhr des 17. Juli 2017 ins Rüsthaus eilten, um Hilfe zu leisten, rückten sie zu einem besonderen Einsatz aus. Der Einsatzbefehl für die 15 alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Spielberg an diesem Tage lautete: „Fahrzeugbrand in der Jochen-Rind-Kurve am Red Bull Ring in Spielberg“.

mehr lesen ...

Nö: Glimpfliche Kollision zwischen Tank-Sattelzug und Güterlokomotive in Guntramsdorf

GUNTRAMSDORF (NÖ): Um 09.22 Uhr des 17. Juli 2017 wurde die FF Guntramsdorf mittels Pager und SMS zu einem Verkehrsunfall „Zug gegen Pkw – keine Verletzten“ alarmiert. Beim Eintreffen stellte Einsatzleiters OBI Michael Schinko sofort fest, dass es sich bei dem vermeintlichen Pkw in Wahrheit um einen Tank-Sattelzug handelte.

mehr lesen ...