Oö: Bergung eines Betonmischers aus Schieflage in Kirchberg-Thening

KIRCHBERG-THENING (OÖ): Die Feuerwehren Kirchberg-Thening und Axberg standen Dienstagabend, 28. November 2017, bei einer Lkw-Bergung in Kirchberg-Thening (Bezirk Linz-Land) im Einsatz.

Ein Mischwagen war im Bereich einer Baustelle am Straßenrand im Bankett eingesunken und kam nicht mehr heraus. Der Lenker des Schwerfahrzeuges reagierte vorbildlich, er verständigte die Feuerwehr, welche den Betonmischer vorerst sicherte. In weiterer Folge wurde mit dem Betonieren begonnen um den Lkw zu entladen. Anschließend konnte die Feuerwehr das Fahrzeug zurück auf die Straße ziehen. Nach wenigen Minuten stand der Betonmischer wieder auf festem Untergrund. Verletzt wurde niemand.
Die Theniger Straße war runf eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.