Oö: Brand einer Sauna in Walding

WALDING (OÖ): Nichts wurde es aus dem Vorhaben eines Ehepaares in Walding, Bezirk Urfahr-Umgebung, den Neujahrstag 2018 gemütlich mit einem Saunaaufguss ausklingen zu lassen.

Beim Aufheizen der im Keller stehenden Sauna bemerkte das Ehepaar Brandgeruch und hielt sofort Nachschau. Es war zu einem Brand mit bereits starker Rauchentwicklung gekommen.

Sie handelten völlig korrekt, schlossen alle Türen zum Wohnbereich und alarmierten umgehend die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Walding ging kurz darauf mit einem Hochdruckrohr zur Brandbekämpfung vor und konnte den Brand rasch lokalisieren und ablöschen. Mittels Überdruckbelüftung wurde der Keller anschließend wieder rauchfrei gemacht. Die Familie kann die Nacht wieder im Haus verbringen – durch die Verrauchung entstand im Kellerbereich erheblicher Schaden in noch unbekannter Höhe. Der Brand dürfte augenscheinlich im Bereich eines Kabels an der Sauna seinen Ausgang genommen haben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.