Stmk: Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbrugg an der Raab

HOHENBRUGG (STMK): Die Jahreshauptversammlung für das Jahr 2017 stand bei der Freiw. Feuerwehr Hohenbrugg auf der Tagesordnung. Nach dem Bericht vom Kommandant Marcus Gordisch folgten die Berichte der jeweiligen Beauftragten aus den Bereichen Jugend, Sanität, Atemschutz, Funk, Senioren und der Gerätewarte.

Die KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbrugg an der Raab leisteten im Jahr 2017 insgesamt rund 8.000 Stunden, welche sich aus 26 Einsätzen, 320 Tätigkeiten sowie diversen Kursen, Veranstaltungen, und Übungen zusammensetzen. Aufgrund besonderer Leistungen wurden einige KameradInnen durch den Kommandanten befördert.
Lucas Grein und Marcel Steinbauer wurden in den offiziellen Dienst der Feuerwehr gestellt. Thomas Paar wurde zum Oberfeuerwehrmann, Gerhard Leitgeb und Martin Wagner zum Hauptbrandmeister, Karina Neumann und Kathrin Heschl zum Oberlöschmeister befördert.
Nach erfolgten Beförderungen wurde auch Kommandant Marcus Gordisch für besondere Leistungen mit dem Verdienstzeichen zweiter Stufe ausgezeichnet, welches von Abschnittsbrandinspektor Franz Kniely und Bürgermeister Mag. Johann Winkelmaier überreicht wurde.

Freiw. Feuerwehr Hohenbrugg an der Raab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.