Oö: Audi A6 wurde Raub der Flammen

ENNS (OÖ): Zu einem Autobrand wurde die Feuerwehr Enns am Montagabend, 15. Jänner 2018, gerufen. Das Fahrzeug brannte vollständig aus.

Ein Leondinger war mit seinem Audi gerade auf dem Nachhauseweg von seiner Arbeitsstelle im Bezirk Amstetten, als im Grenzbereich zwischen Ober- und Niederösterreich sein Fahrzeug innen zu rauchen begann. Der Mann fuhr noch bis zur Abfahrt Enns weiter, stellte das Fahrzeug im Abfahrsbereich ab und flüchtete dann aus seinem Auto. Da der Mann sein Handy im Wagen gelassen hatte, alarmierten nachkommende Autolenker die Feuerwehr.  Das Fahrzeug brannte komplett ab, der Leondinger kam mit dem Schrecken davon. Im Einsatz standen die Feuerwehren Enns und St. Valentin.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.