Oö: Zwei Schwerverletzte bei seitlicher Autokollision auf der B310 bei Rainbach

RAINBACH (OÖ): Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagabend, 15. Jänner 2018, auf der B310 in Rainbach. Dabei wurden zwei Frauen verletzt.

Die Polizei geht davon aus, dass die beiden Frauen, eine tschechische und eine österreichische Staatsbürgerin, mit ihren Autos im Zuge eines Überholvorgangs kollidierten. Die Tschechin musste von der Feuerwehr mittels Bergegerät aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die Frau aus Österreich überschlug sich mit ihrem Wagen nach der Kollision mehrmals und, das Auto kam erst nach rund 150 Metern in einem angrenzenden Feld zu stehen. Die Rettung konnte die Frau befreien und erstversorgen. Beide Lenkerinnen wurden ins Krankenhaus Freistadt gebracht, der Verkehr wurde wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.