Oö: „Wer krabbelt da durch’s Feuerwehrauto?“ → Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in Krenglbach

KRENGLBACH (OÖ): Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr fasziniert auch die Kinder der Krabbelstube in Krenglbach. Daher folgte am Mittwoch, den 21. Februar 2018, ein Team von G.S.F-Krenglbach der Bitte um einen Besuch der Feuerwehr bei Krenglbachs „Unter Dreijährigen“.

Die erste Hürde (… so ein großes Feuerwehrauto …) wurde nach anfänglicher Skepsis mancher Kinder von allen überwunden und dem Erkunden des Tankwagens der Feuerwehr stand nichts mehr im Weg.
Nicht nur die Kinderaugen leuchteten, auch Blaulicht, Blitzleuchte, Taschenlampe und Winkerkelle waren Anziehungspunkt für die Kinder. So wurden neben dem Probieren des Feuerwehrhelmes natürlich auch die Gerätschaften im Fahrzeug genau unter die Lupe genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.