Oö: Lkw-Bergung mit Greifzug in Garsten

GARSTEN (OÖ): Der weiche Untergrund wurde am 12. März 2018 dem Fahrer eines Zustelldienstes in Garsten zum Verhängnis. Beim Reversieren sank der Lkw ein und konnte nur mehr mit Hilfe der Feuerwehr zurück auf die Fahrbahn gezogen werden.

Gegen Mittag wurde die Feuerwehr Garsten zu einer „Fahrzeugbergung" in die Fuxengutstraße alarmiert. Binnen kürzester Zeit rückten die Einsatzkräfte aus und konnten den Lkw mittels Greifzug zurück auf befestigten Untergrund ziehen. Herausfordernd stellte sich die Lage durch die umstehenden Bäume und den geringen Platz am Einsatzort dar.

Freiw. Feuerwehr Garsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.