Oö: Überschlag mit Vw Bus in Leonstein

LEONSTEIN (OÖ): In den frühen Morgenstunden des 17.03.2018 wurde die Freiw. Feuerwehr Leonstein zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der B140 im Bereich von Oberleonstein kam eine Lenkerin mit ihrem VW Bus seitlich von der Straße ab.

Sie fuhr über einen kleinen Hügel und überschlug sich schlussendlich. Die Frau hatte großes Glück, sie konnte sich selbstständig aus dem demolierten Pkw befreien. Die FF Leonstein sicherte die Straße ab und band das ausgelaufene Betriebsmittel. Anschließend wurde das Fahrzeug an der nahe gelegenen Bushaltestelle abgestellt.

Freiw. Feuerwehr Leonstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.