Interschutz 2015: Vier neue Hochwasserpumpen im mittleren Leistungsbereich von MAST

Die erfolgreichen Hochwasserpumpen mit großem Korndurchlass Reihe ATP von MAST sind im mittleren Leistungsbereich um vier Varianten erweitert worden. Alle Typen haben einen Korndurchlass von 65 mm (STORZ B). Das Gewicht mit 20 m Anschlussleitung und Stecker beträgt nur ca. 30 kg.

Sie fördern verstopfungsfrei stark verunreinigtes Schmutzwasser, auch mit langfaserigen Elementen. Die kraftvolle ATP 15 RL zählt mit einer Förderleistung von bis zu 1.500 Liter/Minute zu den leistungsstärksten Hochwasserpumpen mit 230 V Elektromotor. Die Pumpen mit 400 V Elektromotor fördern bis zu 1.600 Liter/Minute. Sie sind mit der bewährten MAST MD-Elektronik ausgestattet, welche eine falsche Drehrichtung automatisch korrigiert, sowie Phasen, Spannung und Temperatur überwacht, und einen kritischen Wassereinbruch in den Motorraum erkennt.

Bei Gefahr wird die Pumpe automatisch abgeschaltet. Die Pumpen mit 230 V verfügen über einen Überlastschutz und einem vollständig eingebauten Kondensator (Druckwasser geschützt IP 68). Die Anschlussleitung ist somit frei von einem Kondensatorkasten. Flachsaugen ist mit der Rahmenversion ohne Zubehör bis weniger Millimeter möglich. MAST ATP 15 sind ohne Öl-Kammer und somit vollkommen wartungsfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.