Oö: Drei Pkw bei Kollision auf der B 38 bei Schenkenfelden beteiligt

SCHENKENFELDEN (OÖ): Bei der winterlichen Fahrbedienungen kollidierte am 18. März 2018 eine Pkw-Lenkerin aus Freistadt mit ihrem Fahrzeug auf der Böhmerwaldbundesstraße B 38 zwischen Bad Leonfelden und Schenkenfelden mit einer entgegenkommenden ebenfalls aus Freistadt stammenden Pkw-Lenkerin.

Ein dritter nachkommender Fahrzeuglenker konnte mit seinem Pkw nicht mehr ausweichen und stieß gegen ein Fahrzeug. Alle drei Fahrzeuge wurden in die angrenzende Wiese geschleudert. Zwei Personen wurden vom Notarzt und der Rettung Bad Leonfelden versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Freistadt transportiert.

Die Feuerwehren Schenkenfelden und Bad Leonfelden führten anschließend die Aufräumarbeiten der drei beteiligten Fahrzeuge, gemeinsam mit einem Abschleppunternehmen durch. Für die Dauer der Sperre der B38 wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Bezirks-Feuerwehrkommando Urfahr-Umgebung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.