Stmk: April-Unwettereinsätze in Knittelfeld und Spielberg

MURTAL (STEIERMARK): Kräftige Regenschauer mit eingelagerten Gewittern und Hagelschauern zogen am 16. April 2018 gegen 17:00 Uhr über das Murtal. Besonders schwer fielen dabei die Regenfälle über der Stadt Knittelfeld und Spielberg aus.

Durch die enormen Regenmengen binnen kürzester Zeit wurde eine Eisenbahnunterführung in Mitten des Stadtgebietes rund einen halben Meter überschwemmt, schildert Einsatzleiter Oberbrandinspektor Walter Leitold von der Feuerwehr Knittelfeld.
Mit Schanzwerkzeug wurde versucht, die Ablagerungen, die sich vor den Kanälen angesammelt hatten, zu entfernen so Leitold weiter. Nach rund einer Stunde konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Parallel zu dazu rückte ein Teil der Mannschaft von der Einsatzstelle ab um einen Keller auszupumpen. Fast zeitgleich zu diesen Einsätzen wurde die Feuerwehr Spielberg ebenfalls zu einem überfluteten Keller eines Mehrparteinwohnhauses gerufen. Insgesamt standen an diesem Nachmittag 44 Feuerwehrmänner im Einsatz.

Bereichsfeuerwehrverband Knittelfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.