Stmk: Autovollbrand in Gleisdorf

GLEISDORF (STMK): Ein weiterer Einsatz im Süden des Bezirkes Weiz am Freitagnachmittag, 20. April 2018. Nach der Lkw-Bergung in Ludersdorf und kurz vor dem Verkehrsunfall auf der A2, hat ein Fahrzeug in Gleisdorf in der Lagerhausgasse gebrannt.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein abgestellter Pkw in einer Garage in Brand. Das Auto konnte noch ins Freie geschoben werden, wo es dann binnen kürzester Zeit in Vollbrand stand. Die Löschversuche der anwesenden Personen scheiterten, Löscheinsatz mit HD- und Schaumrohr unter schwerem Atemschutz. Die alarmierte Feuerwehr Gleisdorf war rasch mit 22 Mann zur Stelle und hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Bereichsfeuerwehrverband Weiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.