Oö: 61 Teilnehmer beim Urfahraner Grundlehrgang

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG (OÖ): An zwei Wochenenden wurden im Oktober 2019 an der OÖ Bauakademie in Lachstatt 61 Feuerwehrleute beim Grundlehrgang ausgebildet.

Schon bei der Lehrgangseröffnung konnte Abschnitts-Feuerwehrkommandant Karlheinz Pillinger beim Einstiegstest eine positive Bilanz ziehen, da die Grundlehrgangsteilnehmer bereits gut ausgebildet von den Feuerwehren des Bezirkes kamen. 

Von der Ausbildung der Löschgruppe mit verschiedenen Löschangriffen sowie das Absichern bei einem Verkehrsunfall bis zur Handhabung von Kleinlöschgeräten, Rettungsgeräte, Wasserführende Armaturen und das Formalexerzieren wurde den Teilnehmer ein umfangreiches Feuerwehrwissen von den 12 Bewertern an zwei Tagen vermittelt.

Bei der abschließenden Erfolgskontrolle wurden hervorragende Leistungen gezeigt, und mit “57 Vorzüglich und 4 Sehr gut ” ein beachtliches Prüfungsergebnis erzielt.

Zum Lehrgangsabschluss konnten Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer und Abschnitts-Feuerwehrkommandant  Kurt Reiter gemeinsam mit Lehrgangsleiter Johann Schwarz den erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer gratulieren.

Bezirks-Feuerwehrkommando Urfahr-Umgebung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.