Oö: Kollision zwischen Auto und Bus auf B 129 in Wilhering → ein Schwerverletzter

WILHERING (OÖ): Ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Bus auf der B 129, der Eferdinger Straße, in Schönering, Gem. Wilhering, Bezirk Linz-Land) forderte Donnerstagfrüh, 5. Dezember 2019, einen Schwerverletzten.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es auf der Eferdinger- beziehungsweise Linzer Straße bei der Kreuzung mit der Schöneringer Straße in Wilhering zu einem Unfall zwischen einem Bus und einem Pkw. Der Pkw-Lenker wurde schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung am Einsatzort mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 in dem Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums nach Linz geflogen werden. Die zwei Feuerwehren unterstützten bei der Rettung der Person aus dem Unfallwrack und führten anschließend die Aufräumarbeiten gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen durch.

Der Bus wurde beschädigt, auslaufende Betriebsmittel mussten aufgefangen beziehungsweise gebunden werden.
Die Eferdinger- beziehungsweise Linzer Straße war im Bereich der Unfallstelle rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.