Sbg: Feuerwehrjugend besucht das Konradinum Eugendorf

FLACHGAU (SBG): Es ist bereits seit 1980 Tradition, dass die Feuerwehrjugend jeweils zu Ostern und rund um den Nikolaustag den Bewohnern im Konradinum Eugendorf eine Freude bereitet.

So besuchten am 7. Dezember 2019  der Nikolaus und die Feuerwehrjugendgruppen aus Mattsee und Ebenau gemeinsam die Bewohner und Betreuer des Konradinums in Eugendorf. Durch den Nikolaus wurden Süßigkeiten verteilt, und die Jugendlichen verbrachten eine gemeinsame Zeit mit den Bewohnern.

Hintergrund ist seit jeher auch der Versuch den Jugendlichen die Scheue an Menschen mit Behinderung zu nehmen.

Feuerwehren im Bezirk Flachgau (Facebook)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.