Stmk: Heizgerät als möglicher Auslöser für Zimmerbrand in Graz-Waltendorf

GRAZ (STMK): Die Berufsfeuerwehr Graz wurde in den frühen Abendstunden des 16. Dezember 2918 zu einem Zimmerbrand alarmiert. Ein Notrufer meldete Brandgeräusche und einen Feuerschein in einem benachbarten Wohnhaus.

In einem zum Großteil aus Holz bestehenden Einfamilienhauses ist es im Erdgeschoss zu einem Brand gekommen. Das Feuer hat sofort auf die angrenzenden Einrichtungsgegenstände des Raumes übergegriffen. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches haben sich keine Personen im Gebäude aufgehalten. Der Brand in dem Haus konnte mit einem C-Rohr rasch gelöscht werden.

Der toxische Brandrauch wurde mit einem Hochleistungslüfter aus dem weitläufigen Gebäude entfernt. Der Brand dürfte im Bereich eines elektrischen Heizgerätes ausgebrochen sein.

Berufsfeuerwehr Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.