Ziegler liefert weitere 60 Fahrzeuge (LF 10) nach Hessen

GIENGEN (DEUTSCHLAND), Dezember 2019: Am Mittwoch, den 6. November 2019, wurden die Fahrzeuge 58, 59 und 60 aus dem dritten Lieferauftrag des Landes Hessen an Ziegler über 60 Katastrophenschutz-Fahrzeuge LF 10 KatS (9. Landesbeschaffungsaktion) am Stammsitz der Ziegler Gruppe in Giengen der Feuerwehr Frankfurt am Main übergeben.

Die Fahrzeuge 58, 59 und 60 aus der 9. hessischen Landesbeschaffungsaktion für die Feuerwehr Frankfurt am Main.

Schon 160 LF KatS

Seit 2012 hat ZIEGLER damit insgesamt 160 LF 10 KatS an verschiedene Feuerwehren in ganz Hessen ausgeliefert. Die Aufträge wurden vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport in Wiesbaden im Zuge von Landesbeschaffungen erteilt.Übersicht der bisher an das Land Hessen gelieferten Fahrzeuge:

  • 2012 – 2014: 50 Löschgruppenfahrzeuge LF 10 KatS auf Mercedes-Benz Atego 1222 AF
  • 2014 – 2017: 50 Löschgruppenfahrzeuge LF 10 KatS auf MAN TGM 13.250 4×4 BL
  • 2017 – 2019: 60 Löschgruppenfahrzeuge LF 10 auf Mercedes-Benz Atego 1323 AF (Euro 6)

Nächste Großbeschaffung: 60x LF 10

Die nächste Großbeschaffung vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport wurde ebenfalls bereits an die Ziegler Gruppe erteilt. Dies ist somit schon die vierte Serie in Folge. Die Fertigung der Fahrzeuge für die 10. Landesbeschaffungsaktion erstreckt sich über die Jahre 2019 bis 2022 und umfasst insgesamt 60 Löschgruppenfahrzeuge LF 10, die auf MAN TGM 13.250 4×4 | EURO6 Fahrgestellen aufgebaut werden.

Bildgalerie

Erstes Fahrzeug LF10 KatS aus der 10. Landesbeschaffungsaktion Hessen auf einem MAN TGM 13.250 4×4 | Euro 6 Fahrgestell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.