Nö: Autobrand und Sturmschaden-Einsatz in Wr. Neustadt

WIENER NEUSTADT (NÖ): Erneut rückte die Feuerwehr Wiener Neustadt am 20. Dezember 2019 zu einem Pkw- Brand aus. Auf der B 17 begann im Förenwald ein BMW während der Fahrt zu rauchen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Pkw bereits in Vollbrand. Das Feuer konnte unter Vornahme zweier Löschleitungen rasch gelöscht werden. Anschließend wurde das Fahrzeug von einem Unternehmen abtransportiert. 

Sturmschaden-Einsatz

Am Vormittag machte sich auch in Wiener Neustadt der Wind bemerkbar. Neben der Bahnhaltestelle Anemonensee drohte eine Werbetafel im Wind umzukippen. Hier sicherte die Feuerwehr die nahe Straße und schnitt die Tafel anschließend mittels Motorkettensäge um.

Freiw. Feuerwehr Wiener Neustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.