D: Auto kommt von Fahrbahn ab → Fahrzeug in Vollbrand

HÜNXE (DEUTSCHLAND): Die Einheit Bruckhausen wurde am 30. Dezember 2019 um 23.15 Uhr mit dem Einsatzstichwort “Pkw/Motorbrand” an den Tenderingsweg alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Pkw, der leicht von der Straße abgekommen war, in Vollbrand. Alle Insassen hatten das Fahrzeug bereits verlassen. Zur Sicherheit wurde die Umgebung trotzdem kontrolliert. Der Löschangriff wurde sofort unter schwerem Atemschutz mittels Schnellangriff durchgeführt.

Die unverletzten Insassen wurden durch den mitalarmierten Rettungsdienst aus Wesel betreut. Während des gesamten Einsatzes wurde der Tenderingsweg durch die Polizei gesperrt. Die Einheit Bruckhausen verblieb an der Einsatzstelle bis zum Abtransport des Unfallwagens. Der Einsatz für die Feuerwehr endete um 00.50 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.