Oö: Pkw im Weißenbachtal in Bachbett gestürzt

BAD ISCHL (OÖ): Samstag, 4. Jänner 2020. Ein Schutzengel dürfte wohl auf dem Beifahrersitz des Lenkers gesessen sein, nur so kann man sich den glimpflichen Ausgang des Verkehrsunfalles im Weißenbachtal in der Nacht erklären.

Pkw in Bachbett gestürzt

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem Auto im Weißenbachtal von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er neben einer Leitschiene vorbei und stürzte ins Bachbett. „Der Lenker hatte unwahrscheinliches Glück, dass er unverletzt aus seinem Wagen gestiegen ist“, stellt Einsatzleiter ABI Jochen Eisl fest. „Denn wäre er in seinem Fahrzeug eingeschlossen gewesen oder verletzt sitzen geblieben, hätte den Unfall vermutlich lange niemand bemerkt.

Fahrzeugbergung im dichten Schneetreiben

Um 23:12 Uhr Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mitterweißenbach zu diesem Einsatz alarmiert. Es herrschten tief winterliche Verhältnisse bzw. dichtes Schneetreiben. Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert. Da für die Fahrzeugbergung ein Kran notwendig war, wurde das schwere Rüstfahrzeug der Hauptfeuerwache Bad Ischl nachalarmiert.

Feuerwehrleute mussten ins kalte Wasser

Um das Fahrzeug aus dem Bach heben zu können, mussten die Rundschlingen am Fahrzeug befestigt werden. Die freiwilligen Helfern mussten dazu in den Bach steigen. Im Anschluss wurde das Fahrzeug mit dem Kran des schweren Rüstfahrzeuges aus dem Bach gehoben.Die ausgetretenen Betriebsflüssigkeiten band man mittels Ölbindemittel.

Im Anschluss konnte in die Zeugstätten eingerückt werden. Einsatzende war nach ein Uhr Morgen. Ebenfalls war eine Streife der Polizeiinspektion Bad Ischl vor Ort.


Am Glöcklertag ist Einiges los bei den Ischler Feuerwehren

Am Glöcklerlauf nehmen die Passen der Feuerwachen Reiterndorf, Sulzbach und Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein teil. Sie sind in ihren Ortschaften bzw. nach 17:00 Uhr im Stadtgebiet anzutreffen. Die Hauptfeuerwache Bad Ischl ist wiederum am Sparkassenplatz, gemeinsam mit dem Roten Kreuz Bad Ischl, mit einem Bosnastand vertreten. Um 15:00 Uhr beginnt der Glühweinstand der FW Reiterndorf, welcher vor ihrer Zeugstätte aufgebaut wird.

Bad Ischler Feuerwehren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.