Oö: 2019 brachte der FF Kremsmünster 344 Einsätze

KREMSMÜNSTER (OÖ): Die Feuerwehr Kremsmünster leistete 2019 insgesamt 344 Einsätze, davon waren 35 Brand- und 309 technische Einsätze abzuarbeiten. In Summe waren es 24.997 Gesamtstunden, die für Einsätze, Übungen, Ausbildung und Arbeiten im und um das Feuerwehrhaus aufgebracht wurden.

Neben den Tätigkeitsberichten des Schriftführers, Kassiers, Gerätewarts, der Jugendbetreuerin und der Angelobung von drei aktiven Kameraden und vier Jugendfeuerwehrmitgliedern wurden einige Kameraden geehrt. Als Highlight konnte Kommandant Gegenleitner Ehren-Hauptbrandmeister Haider Franz für seine 70 jährige Tätigkeit und Ehren-Brandrat Bruckner Johann für seine 60 jährige Tätigkeit auszeichnen.
Solche Leistungen sind nicht alltäglich und sollen die jungen Kameraden anspornen, auch in die Fußstapfen solcher Kameraden treten zu wollen.

Freiw. Feuerwehr Kremsmünster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.