Feuer & Flamme – Trailer zur Staffel 3

In den neuen Folgen werden die Feuerwehrleute der Feuerwehr Bochum bei ihrer Arbeit mit Kameras begleitet, erstmals sind auch Feuerwehrfrauen dabei. Durch den Einsatz sogenannter Bodycams und Helmkameras, die extra für die Serie entwickelt wurden, seid ihr hautnah dabei, wenn die Einsatzkräfte Brände löschen, Menschen retten und ihren Alltag auf der Wache leben.

Insgesamt sind bis zu 60 Kameras gleichzeitig im Einsatz. Die drei Frauen der Feuerwehr Bochum arbeiten als Notfallsanitäterin, als Brandmeisterin in einem Löschzug, also “im Feuer”, und als Zugführerin. Auch die Auszubildenden der Feuerwehr Bochum werden bei ihren ersten Einsätzen gezeigt. Die Bochumer Azubis bleiben sechs Monate an der Wache und bilden schon eine richtige Einheit, die kleinere Einsätze alleine fahren kann.

Darüber hinaus geht es in der neuen Staffel um die Herausforderungen, die sich für die Einsatzleitung bei größeren Bränden stellen und die Perspektive des Führungsdienstes. Die neuen Folgen von “Feuer & Flamme” wurden von Juni bis Mitte August 2019 auf der Bochumer Innenstadtwache und der Hauptfeuer- und Rettungswache in Bochum-Werne gedreht. Das Produktionsteam hat die Feuerwehrleute 70 Tage rund um die Uhr begleitet.

Start am 19. März 2020

Feuer & Flamme startet am 19.03.2020 um 15 Uhr mit der ersten Folge der dritten Staffel in unserer Mediathek: https://www1.wdr.de/mediathek/. Dort könnt ihr dann außerdem alle Folgen der ersten und zweiten Staffel komplett sehen. Natürlich gibt es Feuer & Flamme auch hier auf Youtube.

Mehr Feuer & Flamme gibt’s unter https://www1.wdr.de/fernsehen/feuer-und-flamme/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.