Oö: Personenrettung nach Forstunfall in Kallham

KALLHAM (OÖ): Ein Forstunfall hat sich Freitagabend, 3. April 2020, in Kallham (Bezirk Grieskirchen) ereignet. Ersten Angaben zufolge ist ein Mann bei Forstarbeiten verunglückt.

Vier Feuerwehren rückten ab 18.47 Uhr zur Personenrettung des Verunglückten entlang eines Bachlaufes unterhalb eines Christbaumwaldes aus. Der Unfallort lag in etwas unwegsamem aber befahrbarem Gelände.

Der Verletzte konnte offensichtlich rasch befreit werden. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt mit dem zusätzlich angeforderten Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.